Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsverband Hennickendorf e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Katatrophenschutz

Unterstützung beim Impftag

Veröffentlicht: Freitag, 25.06.2021
Autor: Peter Grenz

Gemeinsam mit der Gemeinde Hoppegarten führte der Landkreis Märkisch-Oderland am Mittwoch, 23.06.2021, in der Rennbahngemeinde einen Impftag durch. Dafür standen rund 1.300 Impfdosen von BIONTECH für eine Erstimpfung der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Aufgrund der Aufhebung der Priorisierung konnte sich auch jeder vorher online anmelden - und der Andrang war riesig. Schon 30 Minuten vor Öffnung der Türen bildete sich eine lange Schlange. Doch dank der hervorragenden Organisation waren die Wartezeiten eher kurz, denn insgesamt 10 Ärztinnen und Ärzte sorgten mit ihren Teams dafür, dass es sehr zügig voranging. Unsere Aufgabe an diesem Tag war es, mit einem Sanitäter-Team den Wartebereich zu überwachen, wo die Geimpften nach der Spritze noch ca. 15 Minuten warten sollten. Da jedoch das Wetter mitspielte, konnten wir diesen kurzerhand auf die Außenterasse der Haupttribüne ausweichen, was sehr gut angenommen wurde. Wie wichtig unsere Anwesenheit war, zeigte, dass wir insgesamt acht mal tätig werden mussten, davon sechs mal leichte Kreislaufprobleme und zwei allergische Reaktionen, wobei eine davon sogar ärztlich behandelt werden musste. Doch zum Glück geht es allen gut und sie konnten nach kurzer Zeit selbständig ihre Heimreise antreten. Insgesamt kam der Impftag auf der wunderschönen Anlage der Galopprennbahn in Hoppegarten bei den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut an und wir bekamen viel Lob und Dankbarkeit. Wir bedanken uns bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde Hoppegarten und vom Landkreis, den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren aus Hönow, Dahlwitz-Hoppegarten und Münchehofe b. Berlin sowie bei den Impfteams mit die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die tolle Zusammenarbeit. Die Zweitimpfung ist in Hoppegarten für den 4. August 2021 geplant, weitere Impftage folgen.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing