Meldungen

29.10.2019 Dienstag  Präsentation vom Gerätewagen Verpflegung

Im Rahmen einer Arbeitstagung der Katastrophenschutzbehörden und der LSTE des Landes Brandenburg reisten wir mit unserem Gerätewagen Verpflegung (GW-V) und unserem Feldkochherd am Dienstag, den 29. Oktober 2019 nach Eisenhüttenstadt, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf dem Gelände der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz eine voll aufgebaute Verpflegungseinheit zu präsentieren. Das Land Brandenburg hatte diese Einheit für den Katastrophenschutz neu konzipiert, wo nun seit Anfang dieses Jahres mit der Auslieferung an die entsprechenden Einheiten begonnen wurde. Nach einer gut zweistündigen Anfahrt brauchten fünf Kameradinnen und Kameraden rund 60 Minuten, um die theoretische Einsatzbereitschaft herzustellen. Nach einer folgenden umfassenden Präsentation der Technik durch unseren Einsatzleiter Jens Gallasch, standen wir für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Im Anschluss bauten wir alles zurück, verluden es und machten uns auf den Heimweg nach Hennickendorf, wo wir gegen 16:00 Uhr den Dienst beenden konnten.

Weitere Bilder von der Präsentation gibt es in der Bildergalerie.

Detailbilder von der mobilien Küche gibt es hier.

Kategorie(n)
Katatrophenschutz, Verpflegung, Öffentlichkeitsarbeit

Von: Peter Grenz

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Peter Grenz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden